Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Infostand in Freiburg zur Unterschriften-Sammlung 20.11. & 30.11.

Liebe ÖDP-Mitglieder im KV Freiburg/Hochschwarzwald,

vielleicht haben Sie es bereits aus der Presse erfahren: Der Klage, die die ÖDP gemeinsam mit anderen noch nicht im Landtag vertretenen Parteien eingereicht hatte, wurde stattgegeben. Es müssen jetzt aufgrund der erschwerten Bedingungen statt 150 nur noch 75 Unterstützungsunterschriften pro Wahlkreis gesammelt werden. Das ist ein großer Erfolg für die Demokratie!

Natürlich bleiben wir jetzt beim Sammeln erst recht dran, denn wir sind in allen drei Wahlkreisen noch ein gutes Stück von der geforderten Anzahl entfernt. Aber gemeinsam ist es machbar! Vielen Dank an alle, die bereits eine Unterschrift gegeben und schon in ihrem Bekanntenkreis gesammelt haben! Jede Unterschrift lohnt sich und kann am Ende den entscheidenden Unterschied machen.

Nachdem die letzten beiden Infostände ein voller Erfolg waren, haben wir weitere Infostände zur Unterschriftensammlung in Freiburg beantragt, zu denen wir Sie herzlich einladen:

Freitag, 20.11., ab 15.00 Uhr: Ecke Kaiser-Joseph-Straße/Schiffstraße
Montag, 30.11., 15.00-19.00 Uhr: Habsburgerstr. 9 Fabrik

Auch Sie können uns unterstützen und Ihre Unterschrift für uns geben! Wollen Sie ein Formular von uns erhalten? Sehr hilfreich ist auch, wenn Sie noch Familie, Freunde oder Bekannte für eine Unterschrift für die ÖDP und für Parteienvielfalt begeistern - unabhängig von Ihrer Wahlentscheidung.

Die Formulare für den jeweiligen Wahlkreis sind online ebenso erhältlich und und können uns dann zugesandt werden - per Brief oder Email:

Das landespolitische Programm der ÖDP finden Sie unter diesem Link: https://www.oedp-bw.de/wahlen/landtagswahl-2021/landespolitisches-programm/

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre ÖDP Freiburg Hochschwarzwald
e-mail: infooedp-freiburg.de

 

P.S. Die Wahlkreise sind nicht ganz übersichtlich eingeteilt, daher folgt hier eine detailierte Übersicht:
46 Freiburg I Stadtteile Altstadt, Ebnet, Günterstal, Herdern, Kappel, Littenweiler, Mittelwiehre, Neuburg, Oberau, Oberwiehre und Waldsee des Stadtkreises Freiburg, Gemeinden Breitnau, Buchenbach, Eisenbach (Hochschwarzwald), Feldberg (Schwarzwald), Friedenweiler, Glottertal, Gundelfingen, Heuweiler, Hinterzarten, Kirchzarten, Lenzkirch, Löffingen, Oberried, St. Märgen, St. Peter, Schluchsee, Stegen und Titisee-Neustadt des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald, Gemeinden Bernau im Schwarzwald, Bonndorf im Schwarzwald, Dachsberg (Südschwarzwald), Grafenhausen, Häusern, Höchenschwand, Ibach, St. Blasien, Todtmoos, Ühlingen-Birkendorf und Wutach des Landkreises Waldshut

47 Freiburg II
Stadtteile Betzenhausen, Brühl, Haslach, Hochdorf, Landwasser, Lehen, Mooswald, Munzingen, Opfingen, Rieselfeld, Sankt Georgen, Stühlinger, Tiengen, Unterwiehre, Waltershofen, Weingarten und Zähringen des Stadtkreises Freiburg Gemeinden Gottenheim, March, Schallstadt und Umkirch des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald

48 Breisgau Gemeinden Au, Auggen, Bad Krozingen, Badenweiler, Ballrechten-Dottingen, Bötzingen, Bollschweil, Breisach am Rhein, Buggingen, Ebringen, Ehrenkirchen, Eichstetten am Kaiserstuhl, Eschbach, Hartheim am Rhein, Heitersheim, Horben, Ihringen, Merdingen, Merzhausen, Müllheim, Münstertal/Schwarzwald, Neuenburg am Rhein, Pfaffenweiler, Sölden, Staufen im Breisgau, Sulzburg, Vogtsburg im Kaiserstuhl und Wittnau des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald Gemeinden Kandern, MaIsburg-Marzell und Schliengen des Landkreises Lörrach


Die ÖDP Freiburg / Hochschwarzwald verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen